.

STEUER-HUMOR
Startseite   -> FAQ


Geschäftszeiten
Montag - Donnerstag 7:15-16:00 Uhr
Freitag 7:15 - 13:30 Uhr


Termine außerhalb unserer
Geschäftszeiten nach Vereinbarung.


Steuerhumor

Wird der verschollene Ehegatte für tot erklärt, so gilt der andere Ehegatte als verwitwet.

(Urteil des BFH vom 17.12.1953)

und das FG Düsseldorf kam am 1.10.1970 zu folgendem Urteil:

Bei zwanzigjähriger Verschollenheit kann grundsätzlich vermutet werden, dass die Ehegatten dauernd getrennt leben.

drucken | Seitenanfang | zurück